20 Jahre BRN Dresden / Bunte Republik Neustadt 2010

Im jährlichen Veranstaltungskalender immer dick angestrichen ist auch bei uns die BRN, welche in diesem Jahr zum 21. Mal stattfindet und somit ihren 20. Geburtstag feiert. Angefangen als politische Initiative und Mikronation innerhalb des Viertels wurde die Bunte Republik Neustadt zunehmend und heute "nur" noch als jährliches Stadtteilfest gefeiert. Von Freitag 18.06., 18 Uhr bis Sonntag, 20.06.2010, 20 Uhr wird die Äußere Neustadt eine Fußgängerzone sein und dem interessierten Bürger und Schlenderer zur Verfügung stehen. Nach den Gewalt-Ausschreitungen 2001 und 2002 wird sie seit 2002 ohne Gesamtveranstalter aber weiterhin mit Initiative vieler Neustadtbewohner ausgerichtet. Nachdem letztes Jahr gefühlt etwas weniger los war als noch im Jahr zuvor, bin ich etwas gespannt, wie es sich dieses Jahr mit dem Besucheraufkommen verhält. Wie bei allen Open-air-Veranstaltungen wird auch dies natürlich vom Wetter abhängen. Einige Neustadt-Ureinwohner hatten ja sogar vorgeschlagen, die BRN im nächsten Jahr ausfallen zu lassen um sich zukünftig wieder auf die ursprünglichen und vor allem unkommerziellen Werte zu besinnen. Ich sage dazu: Käse! Die BRN ist mittlerweile einfach ein Selbstläufer geworden, der auch ohne die BRN-Gründer stattfinden würde. Klar wird zunehmend und unschön die Kommerzkeule geschwungen um auf der Welle des Besucherstroms die schnelle "Mark" zu machen. Aber die meisten Leute sind ja auch nicht doof und zeigen solchen Geschäftsleuten einfach die kalte Schulter (und die anderen sind selber Schuld). Und auch wenn in einem Jahr mal weniger Besucher kommen, soll das ja auch nicht so schlecht sein. Hier einfach mal ein paar aktuelle Links: In zwei drei ;-) Wochen gehts los und auch wenns das Bier nur aus dem Plastebecher gibt - die BRN 2010 wird toll! Einfach die Straßen entlangschlendern, stehenbleiben und schauen, in die befeierten Innenhöfe lugen, sich dann wieder irgendwo durch die Menge schieben lassen, das Tanzbein auf den Straßen in Schwingung bringen, usw :-) Nachtrag aufgrund einiger Suchanfragen: Parken kann man übrigens gut im Bereich Albertplatz. Oder man kommt gleich mit den öffentlich rechtlichen Verkehrsmitteln.
stefan am 28.05.2010 bisher 5 Kommentare

5 Kommentare zu diesem Beitrag

  1. caro   28.05.2010

    ouuuhhhh, BRN; BRN, BRN … ich freu mich. Immer wieder schön durch die überfüllten Gassen zu schlendern. Bin auf die diesjährigen Straßendiscos gespannt

  2. Miro Klopps Klose   03.06.2010

    Sogar in Berlin sindse begeistert. Blöd, dass das Wochenendticket nicht freitag und dann nur samstag / oder sonntag gilt. wir kommen trotzdem! habe bei http://www.einwochenendtrip.de nen Artikel über die BRN gelesen- nicht schlecht, da gehts sonst um brandenburg und den jakobsweg und so ;-)

  3. Frank   12.06.2010

    Ich finde das der veranslatungsplan von brn-dresden.de erwähnt werden söllte… da habe ich eben meine sachen eingetragen

    • stefan   13.06.2010

      finde ich nicht. die website machte damals bei meiner recherche u heute keinen so guten eindruck auf mich. u daher habe ich – meiner meinung nach – bessere linktipps ausfindig gemacht.

    • stefan   13.06.2010

      ps: was veranstaltest du denn schönes?

Eine Meinung, Frage oder Anmerkung dazu?
Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar!

deine E-Mail oder Website angeben? (optional)