Alec, Scotch & Smart – Endlich Daheim

Lange hat mich Dresdner Rap nicht mehr angehoben; alles irgendwie abgeflacht, auch wenn sich die Dresdener Jungs (und Mädels???) viel Mühe geben. Gefällt aber nun mal jedem nicht alles („Wie es uns gefällt“ – nicht zu vergessen). Courage war der Letzte, der mit einigen Songs von seinem Debüt begeistern konnte. Aber heute geht’s um Alec, Scotch und Smart mit „Endlich daheim“. Seit kurzem steht das Video der Plattform „YouTube“ zur Verfügung. Und ich muss gestehen, Hut ab, gefällt mir gut. Inhaltlich macht ihre Message Sinn, der Beat passt. Das Video ist für „unsere Verhältnisse“ gut gemacht,  rundum wirklich gelungen. Nur gesangstechnisch könnten sich die Jungs noch steigern und ich verstehe nicht, wie man sich in den letzten 3 Sekunden dieses Videos an einer Steinfigur „vergehen“ kann (gehört wohl zum Image!?) Das Lied stammt aus dem Album „Kein Schmerz – kein Ruhm“ (erschienen Ende März 2009). Zum kompletten Album kann und will ich nichts sagen – wie gesagt, Dresdner Rap begeistert mich nicht so. Auf www.keinschmerzkeinruhm.de bekommt ihr aber immer die neusten Infos. Aufgebaut als Blog werdet ihr über News, die Künstler sowie Veröffentlichungen informiert. Das Lied supporte ich gerne – das Album kauft ihr euch besser selbst (wenn ihr es nicht schon habt). Musikvideo bei YouTube: -- Tags: songtext, songtexte
caro am 15.09.2009 bisher 9 Kommentare
songtext

9 Kommentare zu diesem Beitrag

  1. stefan   16.09.2009

    der Pacino am Ende stammt übrigens aus http://www.filmstarts.de/kritiken/102549-Der-Duft-der-Frauen.html .. steht auch noch auf meiner To-Guck-List

  2. schnettl   26.11.2009

    hey ihr beiden. jap, das is echt ein feiner song und dass meine fratze auf eurem blog is, ehrt mich sehr. :)
    viel spaß noch beim bloggen. hab ihn wie gesagt in den favoriten.
    allerliebste grüüüße

    ach so @caro:
    bin gut zu hause angekommen, hab aber arg getaumelt… ähm und gebrochen hab ich auch noch… uuuups
    naja, das liebe kleine herzl eben…
    fühl dich lieb gedrückt und danke für den tollen abend gestern :)

  3. caro   26.11.2009

    hehe… nur wegen dir den Beitrag gepostet..bitte bitte… und du weißt, in 2 Wochen “Afterwork”…nicht vergessen :o)

  4. stefan   12.02.2010

    grad mal wieder durchgehört. lässt sich gut hören.

    und – warum ist die domain nicht mehr erreichbar? wollte grad mal schauen, obs was neues gibt.

  5. caro   14.02.2010

    keine Ahnung, was mit der Seite passiert ist, aber unter http://www.newdef.de kriegt man noch ein paar Infos ;)

  6. Sandra Landgraf   05.07.2011

    hi hab mal ne frage zu dem lied. wo bekomm ich nur die musik her d.h. es darf keiner singen.

    danke im voraus

    • caro   05.07.2011

      Vielleicht mal bei new def schauen bzw. dort nachfragen?

  7. michael Schulze   25.11.2012

    cooles lied wo kann man die singel oder so kaufen bekommen ??

    • stefan   25.11.2012

      gute Frage – schreib doch mal der Band. Oder snippe es bei Youtube ;)

Eine Meinung, Frage oder Anmerkung dazu?
Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar!

deine E-Mail oder Website angeben? (optional)

Schlagworte: , , ,