Boyzone Sänger Stephen Gately verstorben

Traurige Nachricht, die ich zum Sonntag lesen musste - Stephen Gately, Sänger der Boygroup Boyzone ist aus bisher ungeklärter Ursache auf Mallorca gestorben. Laut der britischen "Sun" sind Stephen und sein Mann Andrew Cowles in der Nacht von Freitag zu Samstag auf Mallorca durch die Bars gezogen sein. Mit reichlich Alkohol im Blut sollen die Beiden mit einem Bulgaren weiter auf dem Hotelzimmer in Andratx gefeiert haben. Während Stephens Lebensgefährte nach geraumer Zeit mit dem Bulgaren im Schlafzimmer verschwunden sein soll, ist Gately im Wohnzimmer eingeschlafen und höchstwahrscheinlich an seinem Erbrochenen erstickt. Gegen Samstag Mittag wurde er in einer "seltsamen Gebetshaltung" tot von Andrew Cowles entdeckt. Eine Obduktion wurde sofort angeordnet und derzeit sind es alles nur Vermutungen. Ich bin immernoch traurig und erschüttert über diese Nachricht. Hoffentlich wird alles schnell aufgeklärt, sodass Familie und Freunde in Ruhe Abschied nehmen können. Wie traurig, wenn die Stars der Kindheit bzw. Jugend plötzlich sterben. Erst Michael Jackson und jetzt ER. Stephen Gately war erst 33 Jahre alt und ein Held meiner damaligen pubertären Phase. Als Mitglied der Boyband "Boyzone" feierte er in den 90er Jahren musikalische Erfolge mit Songs wie zum Beispiel "No matter what" oder "Father and Son". 1999 outete sich Gately als Homosexueller und gleichzeitig stand er zu der Beziehung zum ebenfalls damaligen Boyband-Star Eloy de Jong (Caught in the Act). Seit 2006 ist er mit Andrew Cowles liiert. styleDD trauern mit... zur Offiziellen Homepage! YouTube Preview Image NACHTRAG: Wie versprochen melde ich mich noch einmal hier zu Wort. Die Autopsie hat ergeben, dass Stephen Gately an einem "akuten Lungenödem" gestorben ist.  Warum sich Flüssigkeit im Lungengewebe bildete ist jedoch unklar. Doch auf Fragen mit "Warum" gibt es nun mal nicht immer eine logische Antwort, schon gar nicht bei dem Thema "Tod". Ruhe in Frieden lieber Stephen!
caro am 12.10.2009 bisher ein Kommentar

Ein Kommentar zu diesem Beitrag

  1. Mandy   13.10.2009

    Schon traurig. Zwar war ich nicht unbedingt DER Fan, doch es ist schrecklich, wenn ein so junger Mensch stirbt – egal ob Promi oder nicht. :(

Eine Meinung, Frage oder Anmerkung dazu?
Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar!

deine E-Mail oder Website angeben? (optional)