Campusparty Dresden 2012

Diese steigt dieses Jahr am 20. Juni wieder auf dem Gelände der TU-Dresden. Nachdem ich nach einigen Jahren Unterbrechung die letzten zwei Jahre dort war und die Veranstaltung eigentlich recht gelungen fand, "darf" sich dieses Jahr die Caro ein Bild machen und ihre Runden über den Campus drehen :) Wenn das Wetter mitspielt und man mit ein paar Freunden hingeht, kommt man theoretisch immer auf seine Kosten. Man trifft längst vergessene alte Kommilitonen, Schulfreunde oder andere Lebensbegleiter, kann neue Leute kennenlernen, sich gepflegt zulaufen lassen und dabei das verschiedene Musikangebot horchen. Tipp für berufstätige und andere arme Seelen, die am Donnerstag früh raus müssen: Unbedingt Urlaub nehmen oder den nächsten Tag anderweitig freihalten. Nach den Open-Air-Konzerten und -auftritten ist zwar dann draußen Schluss - aber drinnen gehts lustig und munter weiter.. Für die Fußball-EM-Freunde sei gesagt: Am Vortag enden die Vorrunden und am nächsten Tag beginnt das Viertelfinale. Man verpasst also nichts wichtiges bzw. es wird natürlich auch keine Live-Übertragung geben wie zur WM 2010 im Zirkuszelt. Musikacts:
  • Aura Dione Kannte ich jetzt vom Namen nicht - aber nach etwas Recherche ist das die typische Radiomusik, die man mitsummen kann aber den Interpreten nicht kennt. Hier z.B. der Hit "I will love you Mondays" in einer Unplugged-Version fürs ARD-Morgenmagazin
  • Glasperlenspiel
  • Emil Bulls "rockige Gitarrenmusik"
  • Mambo Kurt ohne Worte :)

Eine Meinung, Frage oder Anmerkung dazu?
Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar!

deine E-Mail oder Website angeben? (optional)

Schlagworte: ,