Caro zieht um ….

... und dies in wenigen Wochen. Sogar in Tagen, an drei Händen kann man es abzählen. Wat bin isch uffjeregscht. Und schon jetzt bin ich nervlich am Ende. Noch kein Stück geräumt, nichts ist gepackt und ich möchte mein Leben für die nächsten Wochen gerne tauschen. Hier ummelden, da abmelden - zwischendrin noch fix 'ne Küche bei ebay ersteigern, abholen und unterstellen. NICHTS FUNKTIONIERT, WAS FUNKTIONIEREN SOLL (zumindest nicht gleich zu Beginn). Transporter reservieren (schonmal zwei Tage vorher einen Transporter gesucht? - alles weg, es sei denn man gibt 150 Euronen aus). Papa, Kollegen und Co. werden täglich dafür genutzt, um alles Leid, alle nervlichen Angstzustände aufzufangen. Als ich bei Papi auszog war's irgendwie einfacher. Entspannter. Frei von jeglichen Sorgen. Möbel kaufen, aufbauen  & fert'sch. Hach, was freue ich mich auf Mitte Februar. DANN ist hoffentlich das Schlimmste vorbei und ich kann mich auf meiner Couch zurücklehnen und wieder Blog Beiträge schreiben. Also NUR, dass ihr mich hier nicht vermisst (weil ich ja auch sooo viel schreibe ^^) ... bin schon in ein paar Wochen wieder da. Bis dahin werde ich über mein neumodisches Mobiltelefon versuchen, dem Geschehen hier weiterhin zu folgen.
caro am 17.01.2011 bisher ein Kommentar

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w01547e7/styledd.de/wp-content/themes/QuenchMag/single.php on line 82

Ein Kommentar zu diesem Beitrag

  1. stefan   17.01.2011

    na dann gute nerven. wird schon alles werden!

Eine Meinung, Frage oder Anmerkung dazu?
Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar!

deine E-Mail oder Website angeben? (optional)