Koppetzkis Love Boat Cruise 2013

Das diesjährige Dresdner Loveboat hat kaum wieder am Terrassenufer angelegt, schon ist der Termin fürs nächste bekannt: Und zwar legt es am 22. Juni 2013 um 17 Uhr ab! Es heißt auch nicht mehr Onkel Ralfs Love Boat Cruise. Karten dafür gibt es dieses Mal schon etwas eher als Ostern - wann und wo wird aber zumindest hier nicht verraten. Jeder, der auf diesem sagenhaften Partyboot mitfahren will, muss sich schon selbst etwas kümmern :) Kleines Randdetail ist, dass man im nächsten Jahr nicht wieder nach diversen Prosecci über die BRN wandeln und sich erklären muss, da diese eine Woche eher stattfindet ;) Die diesjährige Fahrt war wieder mal spektakulär - wenn nicht gefühlt sogar etwas feierlustiger als im letzten Jahr. Dieses Jahr wurde uns "zugemutet", nicht mehr auf der altehrwürdigen und eingespielten Gräfin Cosel, sondern auf dem sicherlich baugleichen Salonschiff August der Starke zu den Sets von Oliver More und Tobias Schulz zu feiern. Aber das hatte man nach dem Besteigen des Kahns auch schnell vergessen. Hier ein paar Bilder aus meiner Handylinse (so sieht das vorbeifahrende Boot in Fotos übrigens vom Land aus): Kritikpunkt leider nur wie immer: Wieso muss kurz nach dem Anlegen auch die Musik abgedreht werden? Hat das vertragliche Gründe mit dem DJ oder sind da behördliche oder dampfschiffahrtsbezogene Auflagen Schuld? Schade. Außerdem bitte die Nebenmaschinen nicht im Fußraum vor dem DJ-Pult aufbauen - hab gehört, da haben sich einige Leute ordentlich die Knöchel verbrannt als die Nebelkanone losging. Wir freuen uns wieder sehr auf nächstes Jahr und schauen solange die Videos von 2012: YouTube Preview Image YouTube Preview Image oder von 2011: YouTube Preview Image .. oder von 2005 mit Disco Dice: YouTube Preview Image  

Ein Kommentar zu diesem Beitrag

  1. le petit papa   14.07.2012

    Mir egal, wie die Fatsche 2013 heißt. Hauptsache wir werden wieder ein lustiges Grüppchen und (fast) alle Manieren bleiben am Ufer zurück :0)

Eine Meinung, Frage oder Anmerkung dazu?
Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar!

deine E-Mail oder Website angeben? (optional)

Schlagworte: ,