CNN-Spiegelsee vor der Semperoper

Ich habe die Bodenspiegelkachel-Installation von CNN auf dem Theaterplatz vor der Semperoper in den letzten Tagen nur halb am Rande mitbekommen und mich unwissend des Zieles der Aktion gefragt, was es damit auf sich hat oder was das originelle Ergebnis der Spiegel sein soll. Vorhin wurde ich dann auf das Video dazu aufmerksam und verfolgte es gespannt - hoffend auf die Auflösung des Rätsels. Ging es letztendlich nur um eine effektvolle Inszenierung des CNN-Logos vor einer weltberühmten Kulisse? Was hat es damit wirklich auf sich? Laut der Facebook-Fanpage soll ein "zeitgemäßes Bild von Deutschland vermittelt werden" und ein Einblick in die "führende Position in Europa und die Positionierung in der Welt" gegeben werden. Weitere Meinungen oder Erklärungen? Hier aber das besagte Video:

Ein Kommentar zu diesem Beitrag

  1. CNN Team   17.02.2011

    Hallo Stefan,
    CNN zeigt nächste Woche weltweit das Deutschland-Special “i-list:Germany”. Deutschen Zuschauern, die sich meist in nationalen Medien informieren, wird hier eine neue, internationale Perspektive auf ihr Land geboten. Mit der Spiegel-Aktion wurde dieses TV-Special in drei Städten (Frankfurt, Dresden und Berlin) angekündigt. Die Spiegel-Flächen haben – wie man im Film sieht – die Gebäude und Menschen in der Umgebung gespiegelt und so vorübergehenden Passanten eine neue Perspektive auf ihr alltägliches Umfeld geboten. Hier gibt es weitere Informationen: http://bit.ly/fKNNZJ
    Viele Grüße vom CNN Team

Eine Meinung, Frage oder Anmerkung dazu?
Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar!

deine E-Mail oder Website angeben? (optional)

Schlagworte: , ,