Newsticker kurz vorm Stadtfest

Unser Roundup zum Stadtfest ist ja nun bereits einige Wochen online. Hier soll es noch ein paar aktuelle Zusatzinfos zum Fest am Wochenende geben, für das der Wetterbericht sich ja momentan von seiner besten Seite zeigt :)
  • es gibt dieses Jahr eine Webcam, welche auf den Theaterplatz Richtung Elbe zeigt: http://www.dresdner-stadtfest.com/live-vom-theaterplatz
  • am Samstag ab 22 Uhr gibt es bei den Filmnächten die Teledisko ua. mit Disco-Dice-Mitglied Disco-Steffi. Hier wird die Musik von den aufwändig miteinander arrangierten Musikvideos auf der großen Leinwand begleitet.
  • das Kraftwerk Mitte feiert am Samstag eine Kulturpalast-Abrissparty anlässlich des Umbaus des sozialistischen Konzertgebäudes. Es gibt ausgewählte House- und Black-Sounds und der Eintritt ist frei.
  • der Handyempfang soll dieses Jahr zumindest für das Vodafone-D2-Netz gesichert sein durch einen mobilen Masten. Inwiefern dieser die tausenden Leute innerhalb einer Funkzelle verkraftet, sei jedoch dahingestellt. Über Extra-Mobilfunk-Masten für D1 und O2 liegen uns keine Informationen vor.
  • das Riesenrad neben dem Hotel Bellevue steht auch schon wieder und lädt zu kurzen Überblicken über das Stadtfest ein
  • .. wir bleiben am Ball

stefan am 14.08.2012 bisher 2 Kommentare

2 Kommentare zu diesem Beitrag

  1. Schwarzbierfleisch   15.08.2012

    Ich mag ja falsch liegen: Aber das Kurzprogramm des Stadtfestes (siehe den Link unten) klingt doch sehr nach Gewerbeschau der Sponsoren. Meine Meinung.

    Da aber die meisten (Groß-)Events heute mit diesem Makel behaftet sind, um überhaupt durchgeführt zu werden, ist das wohl schon der Standard.

    Zur näheren Erbauung dieser Link (soweit erlaubt):
    http://hier.klicken.info/?9246502B554BABF4FX9017X28882X3b4c4f
    (Dresdner Woche Digital Edition)

    Und ich fahr heute nicht durch halb Deutschland, um mir die neue A-Klasse vorm Taschenbergpalais zeigen zu lassen. Dann doch eher den Phaeton; das gabs auch mal. Ein Dutzend Wagen im Kreis auf dem Palaisplatz. bei einem Stadtfest der ersten Jahre. Aber da war in der Königstrasse auch noch richtig RambaZamba mit Bühnen, gutem Esssen etc.

    Die Atmosphäre, die dieses Fest so besonders eindrucksvoll machte, hat sich leider nach den ersten Malen verflüchtigt.

    Aber der Eintritt (wo hinein?) ist immer noch frei! Danke aber auch!

    • stefan   15.08.2012

      irgendeinen Vorteil muss Sponsoring ja haben ;)
      Solange es im Rahmen bleibt und man dem ausweichen bzw. es gedanklich ausblenden kann, solls okay sein.
      Königstraße hab ich auch noch in guter Erinnerung – war da die letzten Jahre aber nicht aktiv. Wäre mal ne Idee, sich dorthin zu verirren.

Eine Meinung, Frage oder Anmerkung dazu?
Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar!

deine E-Mail oder Website angeben? (optional)

Schlagworte: