Sommer, Sonne, Open-Airs

Es ist Sommer, es ist warm und die Open-Air Saison ist in vollem Gange. Jedes Wochenende hier und da, am Wasser, am Beach, an unbekannten und weit abgeschiedenen Orten. Überall tanzen Menschen und lauschen den Bässen unterschiedlichster Musikrichtungen. Und ein Großteil dieser Veranstaltungen ist dabei kostenlos („umsonst“ liegt hier im Auge des Betrachters).
Am vergangenen Sonntag wurde geschrebert. Citybeach und Showboxx haben zu „Schreber 31“ geladen. Die netten Bar-Leute waren teilweise als Zwerge verkleidet, im Sand wurden kleine Gewächshäuser aufgebaut, kleine Planschbecken dienten der Abkühlung und dem Badespaß für die Kleinen, das DJ-Pult – versteckt hinter Gemüsekisten. Es war locker und entspannt - ein herrlicher Sommertag, untermalt von elektronischer Musik. Hier konnte jeder kommen und gehen, wann er wollte. Tanzen und trinken, soviel er wollte.
Einziger Nachteil am Ganzen: die Arbeit am nächsten Tag. Wer hat eigentlich diesen Montag erfunden?
Es war so schön, so ein gelungener Sonntag, dass man sich zwingen musste, nach Hause zu gehen. Ein Glück gehen die Veranstaltungen „nur“ bis 22:00 Uhr. Die Tanz-Füße habe ich am Montag zwar immer noch gemerkt, aber das war es wert. Und es geht weiter. Soweit Petrus mit der ganzen Sache im Einklang ist, kommen da noch einige Open-Airs auf uns zu. Hier eine kleine aktuelle Übersicht (zu 100 % derzeit alles elektronisch):
  • 29.06. Sonnenbad Open Air (Ort noch geheim) ab 12:00 Uhr
  • 30.06. Sonntags Open Air am Terassenufer ab 15:00 Uhr
  • 14.07. Click Clack auf dem Areal der Showboxx ab 10:00 Uhr
  • 28.07. Kallias Open Air, Club Puschkin ab 12:00 Uhr
und so weiter. Wer immer auf dem neusten Stand bleiben möchte, kann sich unter Open Airs in Dresden informieren.
Die Liste wird sicherlich über die nächsten Tage/Wochen länger und länger.
Wer noch weitere "Geheim"Tipps hat, kann mir dies gerne über die Kommentarfunktion mitteilen. Freue mich immer über neue Projekte.

Eine Meinung, Frage oder Anmerkung dazu?
Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar!

deine E-Mail oder Website angeben? (optional)