Sommerschlussverkauf in Dresden

Der Sommer - wenn er dieses Jahr überhaupt schon richtig angefangen hat - scheint schon wieder vorbei zu sein. Und auch der freiwillige Sommerschlussverkauf (SSV) der Dresdner Einzelhändler startet offiziell am 23. Juli 2012 und dauert drei Wochen. Wir von styleDD glauben ja noch daran, dass der August und auch der September schöne Spätsommertage für Dresden und den Rest von Sachsen bereithält. Also am besten schnell noch günstige Klamotten abstauben. Auf jeden Fall ist durch das verregnete Wetter die perfekte Schnäppchenjägerzeit bereits eine Woche vor dem Start des mittlerweile eher historisch bedingten Sommerschlussverkaufs angebrochen. In allen Einkaufspassagen locken die Geschäfte die Shoppenden und Bummelnden mit satten Rabatten. Die Lager sind noch voll - und die besten Sachen sichert man sich am besten schon jetzt.
Preissenkungen und Rabatte Wie der Handelsverband berichtet, haben die Läden die Preise bei Schuhen, Parfüm und Sommerkleidung gesenkt. Bei Bademoden sind 30 bis 50 Prozent drin, einige Händler bieten mitunter sogar 70 Prozent Rabatt
Mindestens drei Viertel der Händler aller Branchen in Sachsen, darunter neben den Klamotten und Schuhläden auch Möbel, Baumärkte und Buchhandel, sind regelmäßig beim SSV dabei.
Wo gibts Sommerschlussware?
Eigentlich in allen Dresdner Einkaufscentern und Shoppingstraßen, wie
  • im Elbepark
  • in der Altmarktgalerie
  • in der Centrumgalerie
  • im Kaufpark Nickern
  • im Seidnitz-Center
  • auf der Prager Straße
  • in der Inneren und Äußeren Neustadt
Umtausch von reduzierter Ware Auch wenn einige Händler dem Kunden suggerieren, dass reduzierte Ware vom Umtausch ausgeschlossen ist, so gibt es selbstverständlich eine halbjährige Gewährleistungsfrist. Einem Umtausch oder gar einem Rücktritt vom Kauf müssen Händler bei einwandfreier Ware nicht zustimmen. Dies wird meist aber kulant durch Warengutscheine gelöst falls die Kleidung nicht getragen wurde und die Ware noch verkaufbar ist.

Eine Meinung, Frage oder Anmerkung dazu?
Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar!

deine E-Mail oder Website angeben? (optional)

Schlagworte: