Sonnenfinsternis über Dresden

Der Gedanke zählt ;-) Da der Mond heute vormittag einen Teil der Sonnenscheibe verdeckte, kam es zu einer partiellen Sonnenfinsternis. Trotz etwas bewölktem Himmel war das Himmelsschauspiel in Dresden ab 9:25 Uhr gut zu erkennen. Empfehlenswert für das Augenlicht war ein Filter oder eine spezielle Brille - sonst konnte es zu Schädigungen oder sogar Blindheit kommen. Foto aufgenommen von Jens Hillig: Maik Thomas von sinusdigitalus hat in Rekordzeit wieder ein beeindruckendes Video gezaubert: Wer auch noch Bilder hat, darf gern in den Kommentaren darauf hinweisen oder uns eine Mail schicken.

Eine Meinung, Frage oder Anmerkung dazu?
Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar!

deine E-Mail oder Website angeben? (optional)