Stadtspaziergang im Oktober

Erstes Oktoberwochenende und die Sonne scheint. Wird langsam kalt und leider ist es nur noch in direkter Sonneneinstrahlung wirklich warm. Also genießen wir den Tag der Deutschen Einheit an frischer Luft mit einem kleinen Rundgang durch die schöne Stadt. Angefangen haben wir auf der Prager Straße. Schön groß, dieser Klotz, den sie da hingebaut haben - die Centrum Galerie. Fast schon riesig, dennoch wirklich schön und auch endlich mal mit Läden besetzt, die nicht H&M o. ä. heißen. Alles habe ich nocht nicht gesehen, aber das kommt noch. "Kurz" bei Starbucks rein und ein Käffchen geholt - kurz in dem Sinne, dass nur ca. 10 Leute vor uns standen. Die lieben Ostler sind scheinbar begeistert von diesem Laden – gehen wir doch nur einem langen Trend nach, dass Kaffee von Starbucks einfach lecker ist. Nicht ganz billig, wenn man bedenkt, dass es "nur" Kaffee ist, aber schmeckt super und gern setze ich mich für die Eröffnung weiterer Zweigstellen in unserer Stadt ein. Weiter ging's zum Zwinger, bzw. in den Zwinger und außen herum – überall einfach mal entlang. Für einen Samstag recht "wenig" Touristen, zwischendurch ein Hochzeitspaar & Gäste, die sich vor traumhafter Kulisse und Sonnenschein fotografieren ließen. Einfach ein herrlicher Tag, um die Stadt erneut zu erkunden – viel zu selten geht man in die eigene Stadt, umso mehr genießt man dann die wenigen Stunden bei einem kleinen aber feinen Rundgang. Zum Schluß sind wir noch um den Zwingerteich gelaufen und am Restaurant Semperoper vorbei – heute im Tagesangebot: Ferfalle mit Schweinefiletstreifen und Champignonsoße. Moment – "Ferfalle"? Hieß es nicht immer "Farfalle"? Vielleicht eine Eigenkreation des Hauses oder ein Schreiberling, der einfach einen schlechten Tag hatte oder eben keine Lust auf ein "a"!? Vielleicht kennt jemand die Antwort...
caro am 03.10.2009 bisher 11 Kommentare

11 Kommentare zu diesem Beitrag

  1. stefan   03.10.2009

    wir wollen bilder sehen :-)

  2. caro   03.10.2009

    Die kriegst du, sind in Bearbeitung! :)

  3. stefan   03.10.2009

    bittesehr .. ich glaube wir müssen mal nen kleinen workshop machen.

  4. caro   03.10.2009

    Ich bitte darum…so kann das ja nicht weitergehen
    Was ist aus dem “Ferfalle” Bild geworden? Habe ich das nicht “mitgegeben”?

  5. stefan   03.10.2009

    nö. versuchs mal mit in die galerie zu legen :-)

  6. caro   03.10.2009

    Schön, da ist es ja! *freu*

  7. stefan   03.10.2009

    oh hübsch. vielleicht ist es ja auch nur eine eigenkreatión du neunmalklug ;-)

  8. caro   03.10.2009

    so ließt du also meinen Text … schön

  9. stefan   03.10.2009

    das hast du doch nachträglich hinzugefügt. und ich wollte es nur nochmal unterstreichen.
    aber ich gebe zu – zwischen text lesen und kommentar schreiben vergingen mind. 20 minuten – da vergisst man das schonmal in meinem alter *hust

  10. caro   03.10.2009

    Den Text habe ich nicht nachgetragen (und damit habe ich recht :D).. also…shame on you…

    Ach ja, wird das jetzt hier unsere neue Kommunikationsecke??? Sind wir gewandert?

  11. stefan   04.10.2009

    ja .. ich schäme mich :-D

Eine Meinung, Frage oder Anmerkung dazu?
Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar!

deine E-Mail oder Website angeben? (optional)

Schlagworte: , ,