Review: Hansemarkt Dresden

Nachdem die Caro ja bereits drüber berichtet hat, hier nun unser kleines Review vom Hansemarkt, der noch bis morgen auf dem Altmarkt Dresden stattfindet:

Wirklich ein sehr liebevoll gestalteter niedlicher kleiner Markt. Musikbeschallung im Gastrobereich war etwas enttäuschend und die Bierpreise haben sie vermutlich aus dem Norden mitgebracht – ein großes Pils kostet 4 Euro.

Aber wie gesagt – einfach mal anschauen, durchlaufen und eine Fischsemmel speisen. Hier noch ein paar kleine Bilder dazu:


Ein Kommentar zu diesem Beitrag

  1. caro   24.10.2009

    ganz toll, das letzte Bild… aber der Markt war echt “kuschelig – klein aber fein

Eine Meinung, Frage oder Anmerkung dazu?
Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar!

deine E-Mail oder Website angeben? (optional)